Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
   
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 3 Antworten
und wurde 1.313 mal aufgerufen
 Öffentliches Forum
Mike Offline

Schriftführer

Beiträge: 715

07.01.2006 06:58
Jahreshauptversammlung am 04.02.2006 Antworten

Jahreshauptversammlung
MC Grünebach
am Samstag, den 04.02.06
19.30 Uhr
Gaststätte Hellergrund
Grünebach

Tagesordnung

1. Begrüßung durch den 1.Vorsitzenden
2. Bericht des Schriftführers
3. Kassenbericht
4. Bericht der Kassenprüfer
5. Wahl eines Versammlungsleiters
6. Entlastung des gesamten Vorstandes Neuwahlen :
7. 1.Vorsitzender
8. 2.Vorsitzender
9. Schriftführer
10. Kassierer
11. Beisitzer
12. Kassenprüfer
13. Verschiedenes


Grünebach, den 06.01.06
Der Vorstand

Mike Offline

Schriftführer

Beiträge: 715

05.02.2006 11:58
#2  Jahreshauptversammlung am 04.02.2006 Antworten
Für alle die an der Jahreshauptversammlung nicht teilnehmen konnten ,
Bei der Neuwahl zum Vorstand ist wie folgt gewählt worden :

1.Vorsitzende : Tatjana Schmitt
2.Vorsitzender: Jürgen Beck
Schriftführer : Mike Pfeifer
Kassierer : Peter Weller
Beisitzer : Iris Nies,Volker Bender,Stefan Jünger,Peter Schäfer

Ich wünsche meiner Nachfolgerin Tati bei Ihrem "neuen Job" alles,alles Gute !

13 und 21 Offline

Mitglied


Beiträge: 78

06.02.2006 15:23
#3 RE: Jahreshauptversammlung am 04.02.2006 Antworten

Hallo Mike, hallo MC-ler,

vielen Dank für Deine Glückwünsche.

Da Du Deine Aufgaben über die Jahre hinweg so gut gemeistert hast, ist es für mich natürlich nicht so einfach, Dein Amt zu übernehmen.

Werde mich bemühen, den Job so gut wie möglich zu machen.

Viele Grüße Tati

Mike Offline

Schriftführer

Beiträge: 715

07.02.2006 21:37
#4  Jahreshauptversammlung am 04.02.2006/Pressebericht Antworten

RZ-Artikel vom 06.02.2006
Tatjana Schmitt jetzt an der Spitze beim MC Grünebach

Neuer Vorstand bei der Jahresversammlung gewählt - Amüsante Runde

GRÜNEBACH. Amüsant ging es bei der diesjährigen Jahresversammlung des MC Grünebach zu, denn Schriftführer Stefan "Fridolin" Jünger brachte am Samstag mit seinem Jahresbericht alle Anwesenden zum Gröhlen und als Blumenstrauß-Ersatz für die neue Vorsitzende wurde kurzerhand die floristische Dekoration des Saales der Gaststätte "Hellergrund" herangezogen.

Doch der Reihe nach: Auf ein Jahr voller Aktivitäten konnte Jünger in seinem Bericht zurückblicken, denn 2005 stand nicht nur die Einweihung des Vereinsheims der Grünebacher Ortsvereine an, sondern ebenso die traditionelle Fahrt an die Nister sowie das Weihnachtsmärktchen und das 1. Grünebacher Kickerturnier, welches der MC erfolgreich ausrichtete.

Höhepunkt war der 20. Geburtstag des Vereins, der mit einer Kölschen Nacht zünftig gefeiert wurde. Über den ausgeglichenen Kassenstand berichtete Kassierer Peter Schäfer, bevor der Vorsitzende Mike Pfeifer den Rücktritt des Vorstandes ankündigte: "Wir alle haben lange Jahre den Verein geleitet. Jetzt wird es Zeit, dass die Hauptverantwortung auch mal von anderen übernommen wird". Pfeifer - welcher seit 15 Jahren zunächst als Kassierer und dann als Vorsitzender agierte - beteuerte, dass die Entscheidung keineswegs durch Streitigkeiten oder Ähnliches hervorgerufen worden war und sicherte vollste Unterstützung für die Nachfolger zu. Ein großes Lob sprach Versammlungsleiter Klaus Schmitt dem alten Vorstand für den "super geleisteten Job" aus, was die Anwesenden mit Applaus bekräftigten.

Zum neuen "Kopf" des MC wählten die Versammelten einstimmig Tatjana Schmitt. Da keiner an Blumen für "die Neue" gedacht hatte, mussten kurzerhand die Pflanzen der Gaststätte herhalten. Mit 30 zu acht Stimmen und drei Enthaltungen setzte sich Jürgen Beck bei der Wahl zum stellvertretenden Vorsitzenden gegen Iris Nies durch. Beck löst damit Volker Bender im Amt ab.

Zum neuen Kassierer wurde Gründungsmitglied Peter Weller gewählt, welcher schon früher Kassierer des Vereins war und nun Peter Schäfer ersetzt.

Doch so ganz wollten die "alten Hasen" dann doch nicht aus der Vorstandsarbeit verschwinden: Mike Pfeifer übernahm die Aufgabe von Stefan Jünger als Schriftführer und Jünger, Bender sowie Schäfer wurden als Beisitzer gewählt. Vierte Beisitzerin wurde Iris Nies.

Auch in diesem Jahr hat der Verein wieder einiges geplant: So ist der MC beim Grünebacher Karneval, welcher am 18. Februar von den Ortsvereinen ab 19.11 Uhr in der Bürgerstube ausgerichtet wird, am Start. Am 30. April findet traditionell die Maifeier statt, und für den 16. Dezember ist das Weihnachtsmärktchen der Ortsvereine angesetzt. Außerdem ist der MC wieder bei vielen Festen und Aktionen von befreundeten Vereinen dabei.

Der Herdorfer Rosenmontagsumzug muss in diesem Jahr leider auf den Grünebacher Verein verzichten. "Das hat organisatorisch diesmal nicht hingehauen", erklärt Pfeifer. Dafür dürfen sich alle Seifenkistenrennen-Liebhaber freuen, denn die dreijährige Abstinenz soll vorbei sein und das Rennen wird in diesem Jahr wieder stattfinden.


--------------------------------------------------------------------------------

http://rhein-zeitung.de/06/02/06/HB/00000028.html
06.02.2006 © RZ-Online GmbH









 Sprung  
Xobor Ein Kostenloses Forum von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen
Datenschutz